Logo
Dienstag, 21. August 2018
TYP 6

Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderung an Chemikalienschutzkleidung mit eingeschränkter Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien

TYP 5

Schutzkleidung – Schutz gegen feste Partikel – Teil 1: Schutz gegen luftgetragene feste Partikel

       
TYP 4

Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderungen an Chemikalienschutzanzüge mit spraydichten Verbindungen zwischen den Teilen der Kleidung

TYP 3

Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderung an Chemikalienschutzanzüge mit flüssigkeitsdichten Verbindungen zwischen den Teilen der Kleidung

       
Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – Teil 2: Anforderungen und Prüfverfahren für unbelüftete Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination durch feste Partikel; Deutsche Fassung EN 1073-2 : 2002  

Schutzkleidung – Leistungsanforderungen und Prüfverfahren für Schutzkleidung gegen Infektionserreger; Deutsche Fassung EN 14126 : 2003

       
Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 1: Oberflächenwiderstand
(Prüfverfahren und Anforderungen)
Schutzkleidung – Schutz gegen Hitze und Flammen – Materialien und Materialkombinationen mit begrenzter Flammenausbreitung
       
Schutzkleidung – Schutz gegen flüssige Chemikalien – Prüfverfahren:
Widerstand von Materialien gegen die Permeation von Flüssigkeiten
Atemschutzgeräte – Gebläsefiltergeräte mit Helm oder einer Haube – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung
       
TYP 1 Schutzkleidung gegen gefährliche Gase TYP 2 wie Typ 1 nur nicht gegen Gase
       
       
PSA-Kategorien: Kat: I = Schutz vor geringen Risiko  -   Kat. II = Schutz vor mittleren Risiko  -  Kat. III = Schutz vor hohem Risiko
Normen von Sicherheitsschuhen
       

- Voll- oder Spaltleder (o. a. Materialien)

- geschlossener Fersenbereich
- antistatisch
- Energieaufnahme im Fersenbereich
- kein Nässeeinsatz
- Voll- oder Spaltleder (o. a. Materialien)
- geschlossener Fersenbereich
- antistatisch
- Energieaufnahme im Fersenbereich
- gegen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme

- Voll- oder Spaltleder (o. a. Materialien)

- geschlossener Fersenbereich
- antistatisch
- Energieaufnahme im Fersenbereich
- gegen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme
- Stahlsohle
- Gummi- oder Kunststoff-Stiefel
- vollständig geformt oder vulkanisiert
- 100% wasserdicht
- Zehenschutzkappe
- Stahlsohle (nur bei S5)
 
  • Unser Partner

  • HAIX

 
copyright bei Stirner & Benesch / Perach 2012
Seite in 0.65211 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012